Abstimmung: Welches Bild soll unser neues Beiz-Bild werden?

by

Damit das blaue Rechteck da oben endlich mal verschwindet und es ein bisschen gemütlicher wird in unserer kleinen Stammbeiz, brauchen wir ein schönes Headerbild.

Danke an alle, die sich an dem Aufruf beteiligt und Vorschläge eingesandt haben!

Wichtig bei dem Bild ist, dass das Urheberrecht eindeutig geklärt ist und das Format passt. Diesen Kriterien entsprechend habe ich eine kleine Vorauswahl getroffen über die nun von allen Beiz-Usern abgestimmt werden kann.

Abstimmen darf: jeder Beiz-Autor und jeder Beiz-Kommentator.

Die Abstimmung ist offen bis Dienstag, den 25.11.2008 19:00 Uhr.

Und hier sind die Nominierten:

Nummer 1

Nummer 1

Nummer 2

Nummer 2

Nummer 3

Nummer 3

Nummer 4

Nummer 4

Nummer 5

Nummer 5

Edit: Uertner hat zu Recht auf das Problem hingewiesen, dass die Abstimmung per anonymem Poll manipulationsanfällig ist.
(Das Polldaddy-Verfahren blockiert weitere Abstimmungsversuche mit Hilfe von Cookies: Man kann also mehrmals abstimmen, aber die Stimme wird nur beim 1. Mal gezählt. Möglicherweise ist dadurch der Eindruck entstanden, man könne mehr als einmal voten, was aber nicht der Fall ist. Wer allerdengs seine Cookies ausschaltet oder löscht, kann tatsächlich mehrmals abstimmen.)

Der Tranparenz wegen möchte ich euch deshalb bitten, eure Stimme in den Kommentaren zu diesem Blogpost abzugeben und bitte nur für 1 Bild zu stimmen, damit wir ein eindeutiges Ergebnis bekommen.

Und falls ihr bereits in dem Poll-Dings abgestimmt habt, dies bitte noch einmal in den Kommentaren namentlich zu tun.

Eine kleine Begründung für eure Wahl wäre schön, ist aber keine notwendige Bedingung.

Advertisements

Schlagwörter:

25 Antworten to “Abstimmung: Welches Bild soll unser neues Beiz-Bild werden?”

  1. Mara Says:

    Grummel… darf man Ergebnisse boykottieren?.. oder gibt es eine Funktion bei der individuell jedeR sein persönliches Frontbild bekommt?

    Ich muss beim Letzten leider immer an Dessousläden denken..:-(

  2. zappadong Says:

    Was grummelst du denn schon, Mara? Ist doch noch gar nicht der 25. November (ich hoffe darauf, dass 5 noch überholt wird …)

  3. Mara Says:

    sozusagen begleitendes Grummel..:-)

  4. Thinkabout Says:

    Da gibt es nur eine Lösung: Man erklärt das Ergebnis als zu wenig eindeutig – und beginnt einfach mal mit einem anderen Bild – und man setzt den Schriftzug beiz2.0 so markant, dass man das Bild dahinter austauschen kann…
    Wie wär´s denn mit dem Bild, Flashfrog, das ich Dir noch gesandt habe mit der Bar und dem verwischten Vordergrund? Ich glaube, ich setz das mal in die Kommentare hier, wenn ich es auf meiner Festplatte wieder finde…

  5. Thinkabout Says:

    und dann kommt mir noch in den Sinn – ich habe noch ein iStockphoto-Konto – ich grab mal noch ein bisschen… aber erst gönne ich mir noch zwei Stunden offline. Ein Buch zu lesen ist einfach wunderbar…

  6. flashfrog Says:

    @Thinkabout: Das verwischte Bild zeigt verwischte Rücken von Leuten, die an einer schnellrestaurantartigen Bar schlangestehen. Ich denke, das passt nicht zu einer gemütlichen Beiz.

    Und jetzt, wo die Abstimmung läuft, noch neue Bilder auszugraben und in die Konkurrenz zu werfen, finde ich auch nicht gerade fair. Du hattest 5 Wochen Zeit, um Vorschläge zu machen. Du hattest 5 Wochen Zeit, die Rechte für die Bilder, die du mir geschickt hattest, abzuklären.
    Dass das Copyricht der Bilder geklärt ist war die einzige Bedingung, die ich in dem ursprünglichen Aufruf gestellt hatte. Das hast du nicht geschafft. So fehlen uns 3 gute Kandidaten, unter anderem auch das Bild, das mein persönlicher Favotit gewesen wäre.

    Und du kannst jetzt nicht einfach eine demokratische Abstimmung für ungültig erklären, nur, weil dir das (nicht einmal feststehende) Ergebnis nicht passt.

    Das Bild andauernd auszutauschen ist 1. zusätzliche Arbeit zu der ich weder Zeit noch Lust habe und vor allem 2. würde es den ganzen Sinn und Zweck eines Header-Bildes negieren: Ein wiedererkennbares, markenprägendes Design zu sein, sodass der Leser gleich weiss: Aha, hier bin ich in der Beiz.

  7. Thinkabout Says:

    Hoppla, da bin ich ja jemandem mächtig auf den nicht vorhandenen Schlips getreten… Nun, Du wirst nicht leugnen können, dass niemand so richtig glücklich ist mit der Auswahl – ich nehme da nur den Ball der Vorkommentare auf. Und reite mir bitte nicht auf fünf Wochen und genügend Zeit herum und so, ja? Ich habe bei den ersten Vorschlägen darauf hingewiesen, dass es sich um Fundstücke aus der Fotocommunity handelt, bei denen die Rechte dann abzuklären wären, wenn Du Dich dafür interessieren solltest. Die konkrete Anfrage von Dir ist einige Tage alt. Dafür, dass die Fotografen sich allenfalls einen Deut um unsere Beiz scheren oder schlicht einfach das Portal der Fotocommunity noch nicht besucht und daher unsere Anfrage noch nicht gelesen haben, kann ich nichts.

    Wenn Du der Meinung bist, dass es keine Lösung ist, das markenprägende Design über den Schriftzug herzustellen, die bestehenden Vorschläge aber keinen so richtig überzeugen können, dann wäre es vielleicht nicht das schlechteste,
    – erst einmal die grelle Farbe im Header zu beseitigen
    – und eventuell erst einmal weiter zu suchen.
    – oder schlicht das Standard-Theme auszuwechseln.

    Zudem habe ich Dir jemanden genannt, der Dir ganz bestimmt helfen würde, wenn es Dir zuviel Arbeit wäre – und ein Headerbild auszutauschen, ist, mit Verlaub gesagt, keine grosse Arbeit.
    Das Argument sticht also nicht.

    Abgesehen davon wäre ja dann vielleicht das erste, mich oder jemand anderen zu fragen, ob wir dabei helfen würden?

    Es ist nun das zweite Mal, dass Du mir im Zusammenhang mit der Header-Wahl hier öffentlich ans Bein pinkelst. Ich gebe zu, es macht mich ein bisschen stinkig und darum auch diese Replik.
    Ich bin aber sicher, dass sich das bei uns beiden legen wird.

    Ich halte mich fortan zurück und verfahre nach meiner eigenen Lust und Laune. Wenns rumpelt im Estrich, kommt Leben in die Bude. Schadet also gar nichts, wenn wir hier ein wenig aus den Büschen kommen.

  8. flashfrog Says:

    Lieber Thinkabout, ich möchte dich bitten zu respektieren, dass du hier einer von derzeit 8 Autoren bist und nicht der Administrator. In der Tat habe ich das Gefühl, dass du mich ziemlich respektlos übergehst., wenn du einfach so deine eigenen Regeln aufstellst, an die sich dann alle anderen halten sollen.

    Dass eingereichte Bilder keinem fremden Copyright unterliegen dürfen, stand in dem Ausgangsblog, das wusstest du also von Anfang an. Ich habe dich per Mail mehrmals gebeten, das Copyright zu klären, z.B. in der Mail am 22.10.
    Ich habe dich vor einigen Tagen gefragt, ob wir noch länger warten sollten, du hast mir am 18.11 .vorgeschlagen „dass wir mit dem Material arbeiten, das wir haben“.

    Nein, einen Schriftzug allein halte ich in der Tat nicht für ein hinreichend markenprägendes Design. Leser sind Gewohnheitstiere.
    Und um das Headerbild dauernd auszutauschen, müssten wir erst einmal eine hinreichende Anzahl wirklich guter Bilder haben, die in Format und Farbgebung passen. Und bislang haben wir, deiner Meinung nach, die du hier für alle Beizuser grosszügig generalisierst, nicht einmal eines.

    Ich wollte eigentlich gerade einen Kompromiss vorschlagen, aber nachdem du mir so frontal an den Karren gefahren bist, ist mir ehrlich gesagt nicht mehr danach.

  9. Thinkabout Says:

    wie gesagt, ich halte mich nun raus.

  10. zappadong Says:

    Oha. Hallo … ähm …. kann ich die verärgerten Parteien vielleicht zu einer Tasse heisser Schokolade einladen? Ich würde auch ein Sahnehäubchen drauftun und mit Schokostreuseln garnieren.

    Den Schnaps müsst ihr alleine trinken. Der bekommt mir nicht. Ich singe dann immer grässlich falsch.

  11. flashfrog Says:

    @zappadong: Danke, die Schokolade nehme ich gern.

    Ich wollte euch einfach in bester Absicht allen die Gelegenheit geben, durch das Einreichen von Bildvorschlägen und die Abstimmung an der Meinungsfindung aktiv teilzuhaben. Bin ehrlich gesagt etwas ratlos, warum ich jetzt deswegen so angepflaumt werde.

    @Mara und zappadong: Ich hatte den Eindruck, dass Nr. 3 mal ganz gut im Rennen lag, wenn ich mich recht entsinne. Also: Nicht grummeln siondern abstimmen, Freunde in die Beiz einladen und sie zum Abstimmen überreden. 🙂

  12. uertner Says:

    Die Abstimmung über dieses Tool scheint mir zur Betrugs- und Troll-anfällig. Es soll doch jeder hier seine Stimme offen abgeben, mit einer kleinen Begründung. Ich bleibe bei 3: weil wir so Caro als Gestalterin ehren und schätzen und weil es die sommerliche offenheit gut repräsentiert.

  13. Frau Müller Says:

    Wenn ich die Wirtin wär, würd ich niemanden mitreden lassen, wie der Wandbehang in meiner Beiz auszusehen hat. Amend schlagen sich die Gäste wegen Meinungsverschiedenheit noch die Köpfe ein und wir haben eine richtige Wirtshausschlägerei – wie’s früher an Samstagen gang und gäbe war, hab ich mir sagen lassen.
    Weil ich nun aber meinen Senf dazu geben darf, wähle ich die Illustration. Mir gefällt das eigens für die Beiz 2.0 gefertigte Wirtshausschild. Der Stammtisch, aber auch der in Ruhe seine Zeitung Lesende bringen am ehesten die Stimmung in meiner Lieblingsbeiz rüber.

    Die anderen Bilder sind wohl sehr schön, transportieren aber eher Ferienstimmung, Kaffee trinken, süsses Nichtstun.

    Meine Lieblingsbilder von der 1. Umfrage haben es leider nicht in die 2. Auswahl geschafft: 02, 03, 08/09.

    Also wähle ich hier die Nr. 5

  14. flashfrog Says:

    @uertner: Ja, das Ding arbeitet über Cookies, das ist nicht ideal.
    Ich hatte einfach auf die Ehrlichkeit der Abstimmer gesetzt.
    Sollte man bei anonymen Abstimmern vielleicht nicht tun. Also: Stattgegeben.
    Eine namentliche Abstimmung ist besser, weil transparenter. Ich hoffe, es fühlt sich dadurch niemand vom Abstimmen abgeschreckt. 🙂

    Ich möchte euch also bitten, eure Stimme hier in den Kommentaren abzugeben. Und falls ihr bereits in dem Poll-Dings abgestimmt habt, dies noch einmal hier in den Kommentaren namentlich zu tun.
    Und, ja, eine kleine Begründung wäre schön!

    Ich danke euch, dass ihr mitdenkt, zum Besten der Beiz. Aber wie Frau Müller so treffend formulierte, eine Wirtshausschlägerei wegen eines Wandbehangs sollte es hier wirklich nicht geben. Die Wahl sollte ein Spiel sein.

  15. zappadong Says:

    Nummer Drei (Nr. 3). Die Gründe habe ich in einem früheren Kommentar dargelegt.

  16. Mara Says:

    Ich hab auch für nummer 3 gestimmt. Gerade weil die Leut auf die Strasse gucken, und sich nicht nur mit sich selbst beschäftigen. (Das tut man eh schon ganz automatisch)

  17. ugugu Says:

    abgestimmt habe ich erst für die 5. aus rein brandingtechnischen überlegungen. nach der debatte hier komme ich aber ganz eindeutig auf die nummer 4: ein ferienstimmungs-header besänftig 1. die gemüter, verlockt 2. wieder auf der gemütlichen piazza vorbeizuschauen, und ist 3. ein prächtiger ort für eine verbalprügelei. 😉

    ein beiz 2.0 logo würde ich trotzdem draufpappen. alle anderen headerbilder sind mir schlicht zu depro.

  18. tschagrun Says:

    schliesse mich ugugu an und unterstütze bild 5. gefällt mir am besten aus dieser auswahl.
    achja. vielleicht wäre es angebracht, das standard-thema zu wechseln, wenn wir für die beiz einen wiedererkennungswert haben wollen. dann gibts mehr wiederzuerkennen als nur ein bild.

  19. flashfrog Says:

    @tschagrun: Yo, das Blogdesign wird insgesamt überarbeitet werden. Dazu wird es dann aber noch einen Extra-Thread geben.

  20. flashfrog Says:

    An Nr. 5 gefällt mir der Gegensatz zwischen altem Zunftschild und dem 2.0. Nr.5 hat vielleicht am ehesten emblematische Qualitäten. Ich könnte es mir z.B. als Logo auf einem Kaffeebecher vorstellen.

    Ich stimme aber für Nr. 3, weil mir die Offenheit des Bildes gefällt – man hat das Gefühl, man könne jederzeit hereinspazieren und sich dazusetzen. Und weil es mich an unsere kleine sommerliche Uerte in Zürich erinnert, auf der der Grundstein für die Beiz gelegt wurde.

  21. flashfrog Says:

    Gong!

    Wir haben einen Gewinner!

    Gewählt wurde Bild Nummer 3.
    Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an Caro für das Bild und an euch alle fürs Mitmachen!

  22. Mara Says:

    äh..ich schreib jetzt nicht, dass ich mich freue..:-)

  23. zappadong Says:

    … ich auch nicht. iiii wooooo …..

  24. flashfrog Says:

    Jubelt, was das Zeug hält! 🙂 Das ist ja der Sinn und Zweck einer Abstimmung: dass nicht einer allein bestimmt und dass wir am Ende ein Bild haben, das möglichst vielen Beizianern gefällt.

  25. flashfrog Says:

    Danke an Caro für die Schrift! (Damit wir wieder wissen, wo wir sind. 🙂 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: