MacZürich und Jens Wiese: zwei Beizer im Tagi

by

Unter den Erfolgen der hier in der Beiz bloggenden – eine kleine Übersicht über das vergangene Jahr müsste noch erstellt werden – darf besonders der Medienauftritt von „MacZürich“ gewertet werden. Der „Tages-Anzeiger“ versucht seine wegbröckelnde Abonenntenschaft (vielen ist das reflexartige SVP-Bashing verleidet) durch aus dem „Grossen Kanton“ zuwandernde Neuabonnenten zu festigen. Auf sechs Seiten wurden „die Deutschen“ als Menschen dargestellt. Und tatsächlich, um diese These zu belegen, hat die Tagi-Redaktion einen guten Griff getan.

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Der-Deutsche-ein-Mensch/story/11288503

Advertisements

Eine Antwort to “MacZürich und Jens Wiese: zwei Beizer im Tagi”

  1. flashfrog Says:

    Super! Obwohl: Über die gängigen Klischees kommt der Artikel leider wirklich nicht hinaus. Schade.
    Da hilft nur: Blogwiese lesen! http://www.blogwiese.ch/
    Da gibts jede Menge amüsante Geschichten über kulturelle und vor allem sprachliche Unterschiede, Missverständnisse und Verständnisse zwischen Schweizern und Deutschen.
    (@uertner: Habe mir erlaubt, deinen Link zu reparieren, der war nicht anklickbar.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: